ARBEITSSTIPENDIEN SCHLOSS PLÜSCHOW 2017

Das Mecklenburgische Künstlerhaus Schloss Plüschow vergibt im Jahr 2017 fünf dreimonatige Arbeitsstipendien für internationale bildende Künstler*innen für den Zeitraum Oktober bis Dezember 2017. Das Stipendium ist an einen Arbeitsaufenthalt während dieser Zeit im Schloss Plüschow gebunden und ist weltweit ausgeschrieben. Vergeben werden die Stipendien durch die Fachjury des Künstlerhauses. Im Schloss befinden sich fünf Gastateliers in der Größe von ca. 80 –100 qm, die jeweils aus einem Arbeits- und einem Wohnraum bestehen. Für die Arbeit der Künstlerinnen und Künstler steht außerdem eine Radierwerkstatt zur Verfügung. Die Höhe des Stipendiums beträgt monatlich 1.000,- Euro, abzüglich der Energie- und Telefonkosten.

Die Ausschreibungsunterlagen können unter www.plueschow.de heruntergeladen werden. Bewerbungen müssen bis zum 17. April 2017 auf dem Postwege eingegangen sein.

Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow, 23936 Plüschow, Am Park 6, Germany
Tel. +49(0)3841-61740

>> Ausschreibung (PDF)

Go To Top