ZUKUNFTSVISIONEN - 2017 // illusionen.verfallen - AUSSCHREIBUNG

AUSSTELLUNG 20. Mai – 27. Mai 2017

Seit 2007 besteht das ZUKUNFTSVISIONEN Festival an der deutsch- polnischen Grenze in Görlitz, welches mit viel Engagement, Kreativität und Mut jedes Jahr von einem ehrenamtlichen Team organisiert wird. Da es den Leerstand bewusst thematisiert, findet es alljährlich in einem leerstehenden Gebäude statt. Es bietet eine Plattform für regionale, überregionale sowie internationale zeitgenössische Kunst. Von der Ausschreibung angesprochen sollen sich nicht nur erfahrene Künstler fühlen, sondern auch jene, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen. So versuchen wir, den Besuchern eine vielseitige und qualitativ hochwertige präsentieren zu können.
Umrahmt wird die Ausstellung während der Festivalwoche von einem vielseitigen Programm. Außerdem wollen wir mit den Zukunftsvisionen auf das Potential alter Bauruinen und leerstehender Gebäude aufmerksam machen. Wir haben uns die Schaffung eines Ortes der Begegnung zum Ziel gesetzt. Ein Ort für internationale, multikulturelle sowie vorurteilsfreie Begegnungen.

Trägerverein: Second Attempt e.V., Bautzener Str. 32, 02826 Görlitz
www.second-attempt.de

Jeder kann sich bei uns bewerben – sowohl Einzelkünstler als auch Künstlerkollektive oder Künstlergruppen.
Bewerbungen sind in folgenden Sparten erwünscht: Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie, Bildhauerei, Plastik, Graffiti/Street Art, Installations-, Median- und Aktionskunst.
Bewerbungen erfolgen ausschließlich online über das Bewerbungsformular: https://podio.com/webforms/16950781/1139686

>> Ausschreibung (PDF)

Go To Top