Johanna Hoffmeister

Starenweg 2
89278 Nersingen
T 07308 7545
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

johanna hoffmeister hoffmeister-200
1944 * in Memmingen
1967-71 Studium der Germanistik und Geschichte,
Universität München, Staatsexamen für Realschule
seit 1979 künstlerische Ausbildung in der Ulmer Region und Europäische Akademie für Bildende Kunst Trier
1989-1995 Meisterkurse bei Helmut Rieger, Prof. Vogelsang, Bernd Zimmer
seit 1999 Intensivseminare bei Pavel Richtr, Hamburg, Sommerakademien Detmold und Nordhorn
 

Johanna Hoffmeister lebt und arbeitet als Malerin im eigenen Atelier in Nersingen.
Schwerpunkt: nichtgegenständliche Malerei, Materialcollagen, Grafik.
Mitglied in mehreren Kunstvereinen der Ulmer Region, im BBK seit 1991

seit 1986 zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen, Gruppen- und Einzelausstellungen, Teilnahme an Themenausstellungen, und Kunstprojekten im In- und Ausland
1986-2008 Jahresausstellungen der Künstlergilde Ulm, des Neu-Ulmer Kunstvereins, des Kunstvereins Senden, Schwäbische Grafikausstellung Senden
1986-2006 Kempten, Kunstausstellung im Hofgartensaal der Residenz (Allgäuer Festwoche)
1988 Galerie Myka, Memmingen, "Aquarelle" (E)
1989/91/93 Wertingen, Kunst im Schloss
1989 -1995 Neu-Ulm, Landratsamt - "Kunst im Landkreis"
1990 Meiningen, Galerie im Stanislawski-Club, Landschaften und Figürliches (E)
1991-2007 Donauwörth, Große Nordschwäbische Kunstausstellung
1991 Augsburg, Toskanische Säulenhalle: Große Schwäbische Kunstausstellung
Ulmer Museum, Triennale "Ulmer Kunst"
1992 Tokio, Japan - Galerie Yanagizawa, BBK-Gruppenausstellung
Innsbruck, Österreich - Stadtturmgalerie, "Kunst aus Schwaben"
Augsburg, Brechtgalerie BBK Schwaben-Nord
Aulendorf, Säulenhalle im Kurhaus (E)
1992-2001 Marktoberdorf, Ostallgäuer Kunstausstellung
1993 Mayenne, Frankreich - Schwäbische Kunst in der Mayenne
Nürnberg, Norisbank, Wettbewerb "Kommunikation"
Augsburg, Große Schwäbische Kunstausstellung
Augsburg, Rathaus - "Künstler sehen den Wald"
1994 Ulmer Museum, Triennale "Ulmer Kunst"
Ulm, Galerie Ulmer Volksbank, "Zwischen Natur und Abstraktion" (E)
Ulm, Maritim-Hotel - "Schwäbische Kunstbarkeiten" (Degendorfer, Steiner, Fenkl, Hoffmeister, Herrmann)
1995 München-Freimann, Mohrvilla, "Malerei" (E)
Augsburg, Große Schwäbische Kunstausstellung, Toskanische Säulenhalle
1996 Bern, Schweiz - Galerie Vita
Kunstverein Neu-Ulm, Stadtbücherei, "Balance" (E)
Schwäbische Künstler in Irsee
1997 Toronto, Kanada - Del Bello Gallery, "12th International Exhibition of Miniature Art" Wertingen, Kunst im Schloss, "Spuren, Wege, Orte"
Schwäbische Künstler in Irsee
1998  Biberach/Riss, Höhngalerie, "Zwischen Natur und Abstraktion" (E)
1999  Padua und Piove di Sacco, Italien - 8. Biennale arte / OFF-ART Günzburg / Friedberg, Archivgalerie "Form und Farbe" (mit Hans Schaaf, E)
2000 Augsburg, Große Schwäbische Kunstausstellung / Augsburg, Treppenhausgalerie bei Kröll und Nill (E)
Ichenhausen, Schulmuseum "Künstler sehen das Millennium"
Langenau, Stadtbücherei (E)
Projekt: KÜNSTliches Dorf Gempfing - Zeichen in der Provinz
2001 Augsburg, Große Schwäbische Kunstausstellung
Projekt: "angeschwemmt", Kunst in der Mühle, Moos im Rainer Winkel
2002 Volkskundemuseum Oberschönenfeld, "Schwäbische Landschaft"
Schwäbische Künstler in Irsee
Krumbach, Galerie Rakel - "Farbe pur" (Liz Böwing, Joh. Hoffmeister, Inge Schiszl)
2003 Bobingen, Galerie im Schloss "FarbZeichen" (E) / Ulm, Sparkasse "Malerei" (E)
2004 Mayenne, Frankreich - BBK-Ausstellung
Projekt "ruf-Zeichen" in und um Kloster Wettenhausen
2005 Chioggia, Italien - Museo Civico "San Francesco Fuori le Mura" Projekt "Arte e Cultura per l´Europa"
Ulm, Galerie Ulmer Volksbank "Farbrhythmen" (E)
Schwäbische Künstler in Irsee
Krumbach, Heimatmuseum, KULT-Jahresausstellung
2006 Heilbronn, Künstlerbund Heilbronn, Galerie U 21 "Farbrhythmen" (E)
Projekt: Kunst im und um Gut Hemerten
2007 Augsburg, Große Schwäbische Kunstausstellung, "im focus: FARBE"
Augsburg, BBK-Galerie im Abraxas "Farbe an sich"
Kaisheim, Historischer Torturm "Farbe bekennen" (E)
2008 Bobingen, "Gastspiel", Gruppenausstellung KV Senden in der Galerie im Schloss
Ulm, Künstlergilde, "Malerei und Skulptur" (J. Hoffmeister und Felix Burgel, E)
Mayenne, Frankreich, Künstler des BBK in der Artothèque AAA 53 (ab März 2008)
1990 1. Preis der 13. Mittelschwäbischen Kunstausstellung in Türkheim
1996    Kunstpreis der Stadt Senden (Grafik)
1999 Kunstpreis des Landkreises Günzburg
2001 Donauwörther Kunstpreis (21. Große Nordschwäbische Kunstausstellung)
  Kunstförderung des Landes Baden-Württemberg / Regierungspräsidium Tübingen Museum für Bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm / Stadtwerke Ulm / Zentralklinikum Augsburg Städtische Kunstsammlungen Neu-Ulm, Donauwörth, Augsburg, Marktoberdorf, Senden
 

raps geht im wind, Stefanie Kemper (Gedichte), Johanna Hoffmeister (Bilder)
Gerhard Hess Verlag 2011

Go To Top