Bertram Schilling

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bertram-schilling.com
www.bertram-schilling.de
www.beingintheworld.net
www.microwesten.net


schilling schilling-01
1971
Geboren in Krumbach, lebt und arbeitet abwechselnd in Sonthofen und München

1995 - 01
Studium der Malerei, Medienkunst und Kunstwissenschaft an der Kunsthochschule Kassel,
der Akademie der Bildenden Künste München und an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe/ ZKM.

2001
Abschluss mit Auszeichnung an der Kunsthochschule Kassel

2002-2003
Meisterschüler bei Prof. Rolf Lobeck, Kunsthochschule Kassel

 

Einzelausstellungen (Auswahl)
Schwäbische Galerie, Museum Oberschönenfeld,/Augsburg (2012); Kunstverein Mönchengladbach (2011);
Galerie Vögtle, Karlsruhe (2011 mit Andreas Stöhrer); Hangar 4, Detmold (2009, mit Matthias Roth);
Villa Jauss, Kunsthaus Oberstdorf (2008); Kunsthalle Kempten (2005); Dock 4, Kunstraum Kassel (2001);

Gruppenausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
Cable Gallery, Helsinki (2013), Studio 44, Stockholm(2012); Art Cultural Center Binissalem, Mallorca (2012); SIHLQUAI55 Offspace, Zürich (2011); Kulturhuset Stockholm (2010);
Pinakothek der Moderne München (2010); Künstlerhaus Bethanien, Berlin (2009);
Staatsgalerie für Moderne Kunst, Glaspalast Augsburg (2009); Produzentengalerie Alpineum, Luzern(2009);
Galeri u Zlaheto Kohauta, Prag (2009); BWA, Städtische Kunsthalle Wroclaw (2005);

Messebeteiligungen (Auswahl)
u.a.: Art Athina, Athen (2013); Belgrade Art Fair (2012); Liste Basel (2009); Preview Berlin (2009, 2010); Supermarket Stockholm (2009, 2010, 2011, 2013); Cph_Alt, Kopenhagen(2009, 2011); V-Art, Värnamo (2009);
Und_Karlsruhe (2007, 2008, 2009, 2010); Biennale Örebrö (2009)

Sammlungen (Auswahl)
Pinakothek der Moderne München; Bayerische Staatsgemäldesammlung; Museen der Stadt Kempten; Genetikum Stuttgart; Jakob Henle Haus Lünen; Erwin und Gisela von Steiner Stiftung, München; Volkskundemuseum Oberschönenfeld; Stadt Sonthofen; Stadt Fürstenfeldbruck;

Preise/Stipendien/Projekte (Auswahl)

2001
Studienaufenthalt /Artist in Residence Barcelona

seit 2002
Gründung der Gruppe „Microwesten“: zahlreiche Ausstellungs- und Vernetzungsprojekte mit europäischen Künstlern, Produzentengalerien und Künstlernetzwerken; Förderungen u. a. durch die nordischen Botschaften, das Goethe Institut, das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

2005
Stipendium des Bezirks Oberbayern für Wroclaw/ Polen;

Debutanten: Katalogförderung Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

2007
Förderpreis der Dr. Rudolf Zorn Stiftung, Kempten

2008
Artist in Residence Manila, Filmprojekt “The Supreme Genius of Paul Gauguin”

2008 - 2010
Atelierstipendium des Freistaates Bayern

2011
Projektstipendium der Erwin und Gisela von Steiner Stiftung, München für Schweden

seit 2012
Projektleiter bei „Being in the world“: internationales Ausstellungsprojekt zum Thema Landschaft, Stadt-und Naturraum: Projekt- und Ausstellungsförderungen durch die Helge Axon Johnsons Stiftelse, das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, den Bezirk Oberbayern, Kulturreferat München, etc.

2013
Reisestipendium Helsinki/ Stockholm/Kopenhagen , Förderung durch das Kulturreferat München

 
Go To Top