Barbara Wolfart

Geboren in Kempten, lebt und arbeitet in Deutschland und Italien.

Barbara Wolfart ist schreibende Malerin, oder malende Schreiberin Arbeitsschwerpunkte: die Malerei, die Collage, das Objekt, die Installation, interaktive Objekte. Ausstellungen in Deutschland, der Schweiz, Italien.

Zahlreiche Bücher sind im Lauf der Jahre entstanden: Märchen für Erwachsene, Lyrik und Kurzgeschichten. Auswahl: „Tagesbilder und Haikus“ „Vom Schmetterling der seine Farben verlor“ „Stolpersteine“ „Gedankenspielerisch“ „köstlich kästlich“ „Liebeslaunen“ „Polyamoroso“

 
Kunstpreis Marktoberdorf 1995
Kunstpreis Pfronten 1998
Kunstpreis Kempten 2003 
Go To Top