Friedberger Kunstausstellung 2019

39. FRIEDBERGER KUNSTAUSSTELLUNG

Einreichung zur Friedberger Kunstausstellung 2019: Bis zu zwei Arbeiten aus den Bereichen Skulptur, Foto, Grafik, Malerei, Video und Installation können Künstler in der Aula der Max-Kreitmayr-Halle, Aichacher Str. 7, einreichen.

Die Bearbeitungsgebühr, je Künstler 10 Euro, ist bei der Einreichung in bar zu bezahlen (unabhängig von der Juryentscheidung, ob die Werke ausgestellt werden).

Veranstalter:
Stadt Friedberg, Marienplatz 5, 86316 Friedberg, Telefon: 0821/6002-0 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort: Max-Kreitmayr-Halle, Aichacher Straße 7, 86316 Friedberg

8. und 9. März (Freitag 18 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 12 Uhr)

KONSTANZ: Wettbewerb Junge Kunst

Kunstverein Konstanz: Auslobung eines Wettbewerbs für eine Ausstellung junger Künstler

Der Wettbewerb ist offen und einstufig. Das Verfahren ist formlos und nicht anonym.
Wettbewerbsteilnehmer Zur Teilnahme am Wettbewerb sind Künstlerinnen und Künstler bis zu einem Alter von maximal 35 Jahre berechtigt. Es besteht die Möglichkeit sich einzeln oder in einer Gruppe mit max. 5 Personen zu bewerben.

Abgabe der Wettbewerbsarbeiten: bis 30.04.2019

>> Infos Online

>> Ausschreibung (PDF)

Senefelderpreis 2020

Für das Jahr 2020 schreibt die Internationale Senefelder-Stiftung (ISS) mit Unterstützung des Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) erneut einen Wettbewerb aus, mit dem besondere Leistungen auf dem Gebiet der künstlerischen Lithographie und ihrer Weiterentwicklung im Flachdruck gewürdigt werden.

Einsendeschluss: 1. Oktober 2019

>> INTERNATIONALER SENEFELDERPREIS (pdf)

Krumbach: KULT - Kunst 2019

Der KULT e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Mitt elschwäbischen Heimatmuseum in Krumbach die Ausstellung
KULT-Kunst 2019. Eine unabhängige Jury wählt die Werke zur Ausstellung aus und vergibt 2 Kunstpreise:
den Krumbacher Kunstpreis und den Mittelschwäbischen Kunstpreis.

Ausstellungsdauer: 11. April – 12. Mai 2019
im Mittelschwäbischen Heimatmuseum Krumbach
86381 Krumbach, Heinrich-Sinz-Straße 3-5, Tel. 08282 3740, www.museum-krumbach.de

Eröffnung mit Preisverleihung: Mittwoch, 10. April 2019 um 19.30.

1. Stufe: Einlieferung der Fotos zur Fotojury
Einsendeschluss: Dienstag, 5. März 2019 (Datum des Poststempels)
Abgabeschluss bei persönlicher Einlieferung im Museum Krumbach: Mittwoch 6. März 2019, 17 Uhr

>> Ausschreibung mit allen Infos und Formularen

Drucksymposium 2019

In unserer Druckwerkstatt und in der BBK-Galerie im Kulturforum abraxas bieten wir unser jährliches Drucksymposium an.

Im Focus steht dabei das freie Arbeiten mit verschiedensten Drucktechniken: Lithographie, Radierung, Holzschnitt aber auch andere Techniken sind möglich.

Dienstag, 04. Juni - Freitag, 14. Juni 2019
Anmeldung ab sofort im Büro! ( Maximale Teilnehmerzahl: 16 )

>> Ausschreibung (PDF)

Kunstwerke XXL  -  KV Bad Wörishofen

Die Ausstellung findet vom 23.03. bis 07.04.2019 in den „Kunstwerken" Bad Wörishofen, Kemptener Str. 3, statt. Die Ausstellung ist samstags bis sonntags 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.


Die Vernissage mit Preisverleihung ist am Freitag, 22. März 2019, um 19.00 Uhr, im Kunsthaus „Kunstwerke".


Anmeldung/Fotoeinreichung: Es können bis zu 2 Werke der bildenden Kunst eingereicht werden. Maximale Größe der Bilder: 3 m Breite, 2 m Höhe (Keine Glasrahmen).

Fotoabgabe bis 28.02.2019 (Poststempel)

 

>> Die Ausschreibung zum Herunterladen

3. Kunstpreis der Stadt Günzburg 2019 – Thema: ALLTÄGLICHES

Kunstpreis Der Kunstpreis Malerei/Grafik beträgt 4.000,-- Euro und wird wie folgt aufgeteilt: 1. Preis: 2.000 €, 2. Preis: 1.200 €, 3. Preis: 800 €.

Ausstellungsort: Neues Amtsgericht Günzburg, Ichenhauser Str. 26, 89312 Günzburg
Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 8.00 – 12.00 und 13.00 – 15.00 Uhr

Der Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist: Mittwoch, 10. April 2019. (Poststempel)

Wir bitten Sie, uns die Bewerbungen auf dem Postweg zukommen zu lassen, Einreichung per E-Mail ist nicht zugelassen. Anschrift: Karen Steifensand, Albert-Bayer-Str. 26, 89312 Günzburg Anmeldungen, die später eintreffen, werden nicht berücksichtigt.

>> Die Ausschreibung zum Herunterladen

Schwäbische Künstler in Irsee XXXI

„Schwäbische Künstler in Irsee XXXI“ im Schwäbischen Bildungszentrum Irsee
Klosterring 4, 87660 Irsee, Telefon 08341 906-661 oder 906-662
verbunden mit der Bewerbung um den Meckatzer-Kunstpreis 2019

Dauer der Ausstellung Samstag, 13. April 2019 bis Sonntag 28. April 2019

Eröffnung: Samstag, 13. April 2019, 11 Uhr

Einlieferung in Irsee Montag, 8. April, 14.00–17.00 Uhr

>> hier finden sie die kompletten Ausschreibungsunterlagen inkl Einreichungsformular zum Herunterladen (PDF)

Internationaler Kunstwettbewerb 2019 :: R O T

ROT Logo Kunstausstellung 750

Der Heimatverein Fleckenberg e. V. und das Atelier Silke Bosbach realisieren gemeinsam eine Kunstausstellung für Objekte des In- & Outdoorbereichs im Technischen Museum Fleckenberg – (Besteckfabrik Fleckenberg) am Rothaarsteig im Schmallenberger Sauerland.

Lassen Sie sich von der Farbe ROT zu einer künstlerischen Gestaltung inspirieren. (Bitte keine Reproduktion eines Werkes.) Materialien und Techniken sind frei wählbar. Zugelassen werden die Bereiche Malerei, Zeichnung, kleinformatige Bildhauerei, Textilkunst & Fotografie für den Indoorbereich, Objektkunst für den Outdoorbereich.

Wettbewerbsteilnehmer reichen bitte bis zum 17. August 2019 ihre postalische Bewerbung ein.

>> Ausschreibung ROT