PENZBERG: Realisierung einer Skulptur vor dem MUSEUM PENZBERG - SAMMLUNG CAMPENDONK

 

Der Freundeskreis Heinrich Campendonk e.V. stiftet eine Skulptur im öffentlichen Raum am Vorplatz des Museums Penzberg - Sammlung Campendonk. Für diesen Zweck wird ein Kunst am Bau Wettbewerb ausgeschrieben.

Bewerber müssen akademisch ausgebildete bildende Künstler mit Hochschulabschluss oder Künstler mit kontinuierlichem künstlerischem Werdegang sein. Bewerber müssen ihren Wohnort bzw. Arbeitsplatz in Bayern haben (Nachweis).

Abgabe der Bewerbungsunterlagen 14.6.2019

Alle Infos finden sie in der >> Ausschreibung (PDF)