41. Ostallgäuer Kunstausstellung, Marktoberdorf

Die 41. Ostallgäuer Kunstausstellung, veranstaltet von der Stadt Marktoberdorf, findet von Donnerstag, 24. Oktober 2019 bis Sonntag, 06. Januar 2020 im Künstlerhaus Marktoberdorf, Kemptener Straße 5, 87616 Marktoberdorf statt.

Mit dieser Ausstellung möchte die Stadt vor allem im Regierungsbezirk Schwaben lebenden und dort geborenen Künstlerinnen und Künstlern Gelegenheit geben ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Auch in diesem Jahr werden folgende attraktive Preise ausgelobt:

  • „Johann-Georg-Fischer-Kunstpreis“ der Stadt Marktoberdorf (3.000,-- Euro)
  • „Sonderpreis“ der Franz Schmid-Stiftung (2.500,-- Euro)
  • Familie Paul Breitkopf-Preis (2.000,-- Euro)

Die Vergabe erfolgt durch eine Jury.

Anmeldeschluss ist Dienstag, 17. September 2019.

Wir laden Sie hiermit zur Teilnahme an dieser Kunstausstellung ein und bitten Sie, die Ausschreibung mit den allgemeinen Ausstellungsbedingungen genau durchzulesen und zu beachten.

>> Ausschreibung 41. Ostallgäuer Kunstausstellung