Exkursion II - Bewahren und Loslassen -

Vernissage: Sonntag 17. September 2017 - 11:00

 

Werte, Anschauungen, Regeln, Gepflogenheiten, Dinge und Kultur zu bewahren, sind in jeder Lebensweise notwendig und bestimmend. Doch ein Loslassen und Verändern bringt Neues. Mit unserem Thema „Bewahren und Loslassen“ möchten wir anregen, Altes und Bewahrtes loszulassen, indem es verwendet und veredelt wird, um daraus Neues entstehen zu lassen. Im letzten Jahr organisierten der Chemnitzer Kunst Bund/CKB e.V. und der BBK Schwaben-Nord und Augsburg e.V. fast gleichzeitig zwei Ausstellungen mit ähnlichen Inhalten: „Finden und Loslassen“ und „Sammeln und Bewahren“. In diesem Jahr werden zwei gemeinsame Ausstellungen stattfinden, wobei jeweils ein Thema der vorhergehenden Ausstellungen übernommen wird: "Bewahren und Loslassen".

BBK-Galerie im Kulturhaus abraxas
Vernissage: So, 17.9. um 11.00 Uhr mit Tanzperformance von Kathrin Knöpfle, u.a. mit dem Solostück LINUTUS
Ausstellungsdauer: So 17.9. bis So 8.10.2017
Öffnungszeiten: Di 14 - 21 Uhr / Do, Fr, Sa, So, 14 - 18 Uhr

>> Info / Pressemitteilung (PDF)

6. August 2017 -  12. Januar 2018

Die Galerie Noah und das Büro für Popkultur im Kulturamt Augsburg zeigen etwa 30 Arbeiten von Anne Messmer-Steinmann, Brigitta Loch, Tobias Hoffmann, Harry Vogt, Christa Maria Marschall, Franziska Haas-Straßer, Julien Kneuse le Ray, Isolde Egger, Anja Priska und Gudrun Daum.

>> mehr

21 Künstlerinnen und Künstler zeigen Arbeiten zum Thema: 2 x 2 m

Eröffnung am Sonntag, 6. August 2017 um 11.00 Uhr
Ausstellungsdauer vom 6. August bis 3. September 2017
Finissage mit Katalogpräsentation am 3. September 2017 um 15.30 Uhr.

Material in der Kunst

Schwäbische Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld

19. Mai - 27. Augsut

Mit Werken von Hama Lohrmann, Wolfgang Mennel, Helen Pavel, Helmut Ranftl, Marianne Ranftl, Wolfgang Schenk und Matthias Wohlgenannt

Parallel-Ausstellung in Sainte Suzanne und Schloss Höchstädt

Mit unseren französischen KollegInnen der Gruppe AAA53 werden KünstlerInnen des BBK Schwaben-Nord und Augsburg in der Bergerie im Château de Sainte Suzanne im Sommer 2017 ihre Werke zu zeigen.

Zeitgleich werden unsere französischen Freunde im Schloß Höchstädt, dank der Unterstützung des Bezirkes Schwaben, ihre Arbeiten in einer Ausstellung präsentieren.