Tag der Druckkunst: 15. März 2021

 

Der BBK ruft auch für das Jahr 2021 zu einem Tag der Druckkunst auf!

csm Logo TdD 2021 7cc52517a0

Am 15. März 2021 (und in der Woche davor und danach) können Künstler*innen, Druckwerkstätten, Museen, Kunstvereine, Kunsthochschulen und andere Akteure in Veranstaltungen wie Symposien, Ausstellungen oder Kursen künstlerische Drucktechniken präsentieren und vermitteln. Damit würdigen sie dieses immaterielle Kulturerbe, das seit dem 15. März 2018 im entsprechenden bundesweiten Verzeichnis der Deutschen UNESCO-Kommission verzeichnet ist.

mehr

Der BBK-Bundesverband unterstützt die Veranstaltungen mit der projekteigenen Internetseite www.tag-der-druckkunst.de, über die ab 1. Januar 2021 Veranstaltungen angemeldet werden können

 

AICHACH - das kleine format

 

das kleine format
Ausstellung geöffnet – verlängert bis 11.04.2021

Wir freuen uns alle ab sofort zu einem persönlichen Besuch der Ausstellung in das Stadtmuseum Aichach einladen zu können.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag, jeweils 14.00 – 18.00 Uhr
Eintritt zur Ausstellung ist frei
Bitte beachten Sie die geltenden Schutz- und Hygienevorschriften


Teilnehmende Künstler:
Christine Ambrusch, Regina Baierl, Heide Bartonek, Ragela Bertoldo, Katsch Blohmann, Andreas Böhm, Valentina Eppich, Gisela Frank, Stefan Guggenbichler, Franz Hafner, Susanne Haub, Gabriele Hornauer, Fedor Ilin, Iska Jehl, Hans Lankes, Andrea Legde, Anton Milberger, Iris Nölle-Wehn, Florian Nöthe, Eileen O'Rourke, Jan-Hendrik Pelz, Ulrich Pontzen, Michael Priebe, Bettina Reisky, Karin Roth, Sandra Samal-Anzer, Viktor Scheck, Jeannette Scheidle, Uschi Scherer, Hein Schmid, Turid Schuszter, Maria Söllner, Sophie von Hayek, Adrine Ter-Arakelyan, Christiane Tuma, Joram von Below, Niclas Willam-Singer, Veronika Wucher

AKTUELLE VIRTUELLE AUSSTELLUNGEN

 

QP Quartier-Parcours (a3 kultur)  Gaswerk, Augsburg

Ein Kunstprojekt, welches derzeit auf dem Gelände des Gaswerks Augsburg stattfindet und in Form von „urbanen Interventionen“ das Areal bespielt.

http://art3kultursalon.de/qp-kuenstlerinnen-und-werke/

 


 

Livepainting / Collage Projektraum Rechts der Wertach, Augsburg

Wer das Video zum Livepainting am 16.01. im Projektraum Rechts der Wertach noch nicht gesehen hat, kann gerne noch über den Link reinschauen. Im Zuge des Livepaintings ist eine Mischung aus Malerei und Collage entstanden, die den Zustand der jetzigen Zeit zuhause in Isolation und mit Überpräsenz digitaler Medien visualisiert.

https://www.youtube.com/watch?v=K_aR0G2vPNs&t=1s

 


 

„Schalom Sisters“

Jüdisches Museum Augsburg – Gruppenausstellung im Pop-Up-Store Annastraße, Augsburg

2021 feiert das jüdische Museum Augsburg jüdisch-feministische Positionen in Vergangenheit und Gegenwart. Die Ausstellung zeigt, wie Frauen diesen Fragen künstlerisch, politisch oder sozial begegneten und begegnen.

Termine: voraussichtlich 15.2.-30.3.2021

https://www.jkmas.de/wp-content/uploads/2020/12/201209_JM_Programmheft_WEB.pdf

 

Schwäbische Künstler in Irsee 2021 - Bezirk Schwaben

 

Der Bezirk sagt Kulturveranstaltungen bis 15. Mai 2021 ab, darunter fällt auch die geplante Ausstellung "Schwäbische Künstler in Irsee".

 

Virtuelle Künstleratelierbesuche

 

Virtuelle Künstleratelierbesuche, eine Initiative des Landkreises Augsburg

Der Landkreis Augsburg präsentiert auf seiner Homepage Atelierbesuche bei Künstlern aus dem Landkreis.
Es gibt Einblicke in die Ateliers von Andrea Groß, Andreas Decke, Beatrice Schmucker, Harry Meyer, Alexandra Vassilikian, Brigitte Heintze, Norbert Kiening, Jan Walter Junghanss, Christina Weber und Kersten Thieler-Küchler

Zum VirtuelleN Ateliebesuch