ingrid olga fischer

Grüntenstr. 13
86453 Dasing
Atelier: Rehmstr. 4
86161 Augsburg

Telefon: 08205/1813 – Mobil 0179 530 68 62
Atelier: 0821/2199440

E-Mail:

WEB: www.rita-hoefler.de

ingrid olga fischer

  • 1954 geboren in Augsburg
  • Ausbildung zur Bankkauffrau und Bilanzbuchhalterin
  • seit 1990 Beschäftigung mit Malerei
  • 2019 Aufnahme in BBK-Schwaben Nord und Augsburg
  • Mitgliedschaften: Kunstverein Aichach, Kunstverein Bobingen, Off-Art Kunstverein Günzburg, Kunstkreis Lechkiesel Kissing, Kunstverein Erlangen, Kunstspechte Friedberg, Berufsverband Bildender Künstler Schwaben-Nord und Augsburg

Einzelausstellungen (Auswahl)

  • Galerie fine-arts-gr. Freising
  • Galerie bei der Komödie, Augsburg
  • Archivgalerie Friedberg
  • Artgerecht Felsteinschule, Königsbrunn
  • Raiffeisenbank Dasing
  • Sparkassen-Galerie Aichach
  • Rathaus Aichach
  • Stadtbergen
  • Königsbrunn
  • Klinikum Augsburg
  • Strahlenklinik Rosenheim
  • Medical-Park, Chiemsee
  • St. Elisabeth Klinik Neuburg
  • Seminarzentrum Blankmühle, Schmiechen
  • Lustgarten Augsburg
  • Lustküche Augsburg
  • Evistra Augsburg Steuerberatungsgesellschaft
  • Gemeinschaftspraxis Dr. Kopp, Engelsberg-Trostberg
  • Cafe im Alten Stadtbad Augsburg
  • Botanischer Garten Augsburg
  • MVV Enamic, Gersthofen
  • RAe Treder, Schwirtz u.Kollegen,Friedberg

Ausstellungsbeteiligungen

  • Große Schwäbische Kunstausstellung 2012/13
  • Kunstausstellung Friedberg 11/13 – 19
  • Kunstförderpreis Kissing seit 1998 -2019
  • Kunstmeile Aichach
  • Off-Art Günzburg 2015/16/17
  • Artik Günzburg 2018
  • Kult Krumbach 2018
  • Kunstpreisausstellung Gersthofen
  • Große Nordschwäbische Donauwörth 2015/16/19
  • Frauenforum Aichach-Friedberg
  • Kunstverein Erlangen 2015
  • Kunstpreis Bobingen 2016
  • Lechhauser Kunstpreis 2018
  • Ateliergalerie Facette, Augsburg 2018
  • Galerie Gross, Burgau 2017/18
  • Forum Media-Group Mering, 2019
  • 3. Kunstpreis Stadt Günzburg 2019
  • 2000 3. Platz Kunstförderpreis Kissing
  • 2017 1. Platz Kunstförderpreis Kissing
  • 2017 öffentlicher Ankauf Kulturamt Günzburg

Edyta Deniz-Deluga

Telefon: +049 (0)176 89 000 218

E-Mail:

web: www.edytadeniz-deluga.de

edyta portrait
  • 1977 in Kattowitz/ Polen geboren
  • seit 2001 Mediengestalterin
  • seit 2004 Werbeagentur
  • arbeitet und lebt in Gersthofen
  • 1997 intensive Beschäftigung Malerei/ Autodidakt
  • 2010 regelmäßige Kurse bei verschiedenen Dozenten sowie Kunstakademien
  • 2014 Mitglied Kunstverein Gersthofen
  • 2016-2017 Studium SGD Darmstadt „Kunst“, mit Abschluss
  • 2017 Studienjahr Kunstakademie Augsburg
  • 2017 Mitglied BBK Schwaben-Nord und Augsburg
  • 2018 Studienjahr Kunstakademie Augsburg

Einzelausstellungen

  • 2016 MVV Enamic Gersthofen
  • 2018 Bürgertreff/ Augsburg

Ausstellungsbeteiligungen

  • 2017 MVV Enamic Gersthofen
  • 2017 Archivgalerie Friedberg
  • 2015/16/17/18/19 Rathaus Gersthofen
  • 2018 Glaspalast Augsburg
  • 2018 Friedberg
  • 2018 BBK Kunsthalle/ Augsburg
  • 2018 Kunstpreisausstellung/ Schwabmünchen
  • 2018 Schaezlerpalais/ Augsburg
  • 2019 Friedberg

Verena Blunck-Mader
Bluma
Kreppenweg 26
86356 Steppach

fon; 0821 2196207
E-Mail:
web: www.bluma.jetzt

verena blunck mader
  • Geboren 1974 in der Steiermark
  • Künstlerische Ausbildung HTBLA Ortweinschule Graz, im Bereich Audiovisuelle Medien, unter Branko Lenart, Klaus Schuster, Michael Satzinger und Jörg Steger
  • Fachabitur in Bereich Foto/Film/Video
  • Arbeit beim Bayrischen Fernsehen in München
  • AV Mediendesign in Stuttgart
  • Seit 1998 freischaffende Fotokünstlerin
  • ,Studio Baby &Co“, Augsburg
  • 2006 Gründung des Labels MaBag, tragende Bilderrahmen
  • seit 2012 kreativer Kopf des Labels
  • 2015 Gründung des Labels BLUMA, Fotokeramik Schmuck
  • 2016 Kombination Fotokeramik und Möbeldesign( Restauration)
  • 2018 Mitglied im BBK
  • Daueraushang/GemeinschaftsAusstellungen: Schlossberg Graz
  • Kinderklinik Augsburg
  • Praxis Dr.Kraus
  • Praxis Dr.Lang
  • Forum Besser Hören Berlin
  • Wege der Kunst: Gögginger Kurhaus
  • Gögginger Künstlerstammtisch
  • Stadtberger Rathaus, Annahof, Augustaner Bank, Landratsamt
  • Kunsthalle BBK

Thomas Fackler
Am Anger 15
86482 Aystetten
0821 489095

thomasfackler.de

thomas fackler portrait doppel
  • 1962 * Mertingen
  • 1987-1991 Studium FH Augsburg, Kommunikations-Design
  • 1991 Dipl.-Designer FH
  • seit 1991 freiberuflich als Spielentwickler, Designer und freischaffender Künstler
  • seit 2019 Mitglied im BBK und der Künstlervereinigung die Ecke
  • 1998 „Ein Brechtiger Malstrom“, Augsburg
  • 1998 „go west - go abraxas“, Augsburg (Beteiligung mit der Abtei als Großspiel)
  • 1998 Magie der Brettspiele, Erfurt
  • 2003 Künstlerspiele, Stadtmuseum Hofheim im Taunus
  • 2019 Landratsamt Augsburg
  • daneben zahlreiche Sonderausstellungen auf Messen, Events
  • 1998 „Göttinger Inno-Spatz“, für herausragende Verdienste um das Kulturgut Spiel
  • 2001 „Spiel des Jahres", Sonderpreis Geschichte im Spiel
  • 2001 Nominierung für den Deutschen Designpreis Holzspielzeug
  • Schiller Nationalmuseum, Marbach
  • Museum für Druckkunst Leipzig
  • Chemnitzer Spielemuseum
  • Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

Dr. Martin Müller
Schillerstraße 110
86161 Augsburg
Tel.: 0821-553637
Mail:

MM Portrait 2019
  • Als Steinbildhauer und als Fotograf reiner Autodidakt.
  • Neben der Medizin (Anatomie) gründliche theoretische und praktische Beschäftigung mit Fotografie und Steinbearbeitung. Studien von zahlreichen Kunstbüchern (z.B. Gottfried Bammes, Anatomie des Menschen, Große Tieranatomie).
  • Seit Mitte der 80iger Jahre Gestaltung von weichem Material (Steatit), seit 10 Jahren Bearbeitung von Alabaster, Kalkstein, Marmor, Serpentinit, Travertin. Seit 2018 auch Arbeiten in Ton
  • 1993 Galerie Hollerhaus, Irschenhausen
  • 2001 ''Mythos Tier'', Schwäb. Volkskundemuseum Oberschönenfeld
  • 2014 ''Wächter des Gartens'' – Skulpturen und Fotografien, Rathaus Neusäß
  • 2016 ''Wege Wagen Wollen'' – Skulpturen und Fotografien, Klinik Vincentinum
  • 2017 ''Das Sakrament der Erde'' – Skulpturen und Fotografien, Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern, Augsburg

Horst Gatscher