Schwäbische Kunst in der Mayenne

Mitglieder des BBK stellen im Schloss Saint-Suzanne in der Mayenne, Frankreich aus.

 29.07. bis 29.08.2004

lacitedeSaint-Suzanne03

Moderne schwäbische Kunst präsentiert sich derzeit und noch bis 30. August im französischen Partnerdepartement Mayenne. Die Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus den Reihen des Berufsverbandes BBK Schwaben-Nord und Augsburg sind im Schloss von Sainte-Suzanne ausgestellt. Die Eröffnung der Schau in nobler Umgebung wurde von Rupert Reitberger (Hollenbach, Lkr. Aichach-Friedberg), dem Bezirksreferenten für europäische Partnerschaften, eröffnet. Reitberger dankte Aenne Rappel vom BBK für deren Auswahl- und Organisationsleistung beim Zustandekommen von »L'Art Souabe en Mayenne«, so der französische Titel der Ausstellung. Bei der Vernisage waren auch Gérard Dujarrier vom Komitee Schwaben-Mayenne und Nationalrat Georges Chevallier und viele animierte Gäste anwesend.