peace online

utopie

utopie frieden: ausstellung in der toskanischen säulenhalle, freitag. 3. juni 2005 bis sonntag 26. juni 2005

peace online war ein kunstprojekt innerhalb der ausstellung "utopie frieden"
Weltweit wurden alle künstler aufgerufen ein statement zum thema frieden-krieg-utopie abzugeben.
die eingeschickten bilder wurden während der ausstellung "utopie frieden" und gleichzeitig als diashow im internet gezeigt.

kaiser schuetze

Foto: installation: frieden, von Rainer Kaiser, Foto: Wolfgang Mennel

Rahmenprogramm:
 do 9. juni 2005 19:00h deutschland trash tatar / von und mit peter bommas
 eine hör-performance für 3 tonmaschinen
 poesie und geräusche zur gesellschaftlichen wirklichkeit.
 eine live-compilation aus soundfragmenten
 von velvet underground und can bis dj spooky und
 textmaterial von karl may über adolf hitler bis ulrike meinhof
 live abgemischt.


 fr 17. juni 2005 19:00h zwischen studio und kerker
 bericht aus einem korrespondentenleben in
 kriegs- und krisengebieten
 vortrag von hans-peter schnitzler

LANGE KUNSTNACHT
sa 18. juni 2005 20:00h neue musik für saxofon und marimbafon 1
  mit hans-christian dellinger (alt- und sopransaxofon) und
 thomas hasreiter (marimbafon)
 20:45h junge ballett-talente des dance center no 1 von natalie böck
 und istvan nemeth tanzen in choreografi en von i. nemeth
 zum religionsfrieden in augsburg aus ihrem grossen
 repertoire u.a. werke von vivaldi, tschaikowski und mozart
 21.15h neue musik für saxofon und marimbafon 2
 22:15h neue musik für saxofon und marimbafon 3
 

do 23. juni 2005 20:00h blues, jazz und ballads von bluejabal
 sabine schmitt-kuchler (voc), wolfgang stemmer (git)