Aufgaben und Ziele des BBK

Was wir wollen und was wir können.

Der BBK Schwaben Nord ist ein Regionalverband des Landesverbandes Bildender Künstler Bayern.

Der BBK ist die große Berufsvertretung in der Bildenden Kunst in Deutschland. Dem Berufsverband Schwaben-Nord und Augsburg gehören etwa 280 Mitglieder an.

Der BBK Schwaben-Nord hat einen Sozialfonds für unverschuldet in Not geratene Mitglieder.

Unser wichtigstes Anliegen ist es, die Interessen der Künstler effektiv zu vertreten und den Arbeitsplatz "Kunst" zu sichern.

Wofür wir antreten

  • Förderung der Bildung und Ausbildung
  • Erleichterung der Existenzgründung im Kunst und Kulturbereich
  • Verwirklichung eines kulturfreundlichen Steuerrechtes
  • Wahrung der Urheberrechte im künstlerischen Bereich
  • Verankerung einer Ausstellungsvergütung im Urheberrechtsgesetz
  • Sicherung der Beteiligung bildender Künstler an Baumaßnahmen der öffentlichen Hand
  • Sicherung transparenter Wettbewerbe
  • Verbesserung der sozialen Absicherung bildender Künstler durch das Künstlersozialversicherungsgesetz
  • Aufhebung der Benachteiligung von Künstlerinnen
  • Sicherung der Atelierversorgung zu annehmbaren Kosten

Was wir können

Der BBK Schwaben-Nord bietet folgende Dienstleistungen an:

  • Beratung bei der Vorbereitung und Ausarbeitung von Wettbewerben
  • Beratung bei der Planung und Durchführung von Ausstellungen, Kunstpreisen und Stipendien
  • Organisation von Ausstellungen
  • Vermittlung von Fachjuroren
  • Vermittlung von Künstler/innen
  • Vermittlung von Kunstwerken

Die Satzung des BBK Schwaben NOrd und Augsburg können sie hier herunterladen:

>> Satzung (PDF)