BBK-Arbeitsausschuss: Kurz aus der letzten Sitzung

papierstapel69. Große Schwäbische Kunstausstellung - die Besucherzahlen liegen nun vor. Schaezlerpalais: 4000 / H2: 1000. Ein toller Erfolg! • Skulptur mit Farbe" in der BBK-Galerie ist angelaufen. Die Vernissage hat großen Anklang bei den vielen Interessenten gefunden. Erste Objekte wurden bereits verkauft. •  2019 feiert Augsburg die 60-jährige Städtepartnerschaft mit Nagahama/Japan. Es bestehen seit vielen Jahren auch künstlerische Kontakte. Von daher gibt es Überlegungen für eine gemeinsame Aktion zum Jubiläum. •  Die Künstlervereinigung AAA53 des französischen Partnerbezirks Mayenne betreibt in Laval, der Haupstadt des Departements, eine Artothek. Dort werden auch Arbeiten aus dem Bereich des BBK Schwaben Nord und Augsburg angeboten. Derzeit steht wieder ein Austausch der Werke an. Eine Ausschreibung dazu gibt es demnächst. • Zwei Mitglieder des BBK-Arbeitsausschuss nahmen an einer Veranstaltung des Wirtschaftsreferats Augsburg zum Thema "Crowdfunding" teil. Geladen waren Vertreter der Kulturwirtschaft in der Stadt. • Am 20. Februar fanden die ersten Aufnahmegespräche in der BBK-Galerie für 2018 statt. Acht neue Mitglieder wurden angenommen. Zwei Mitglieder sind von Partner-Regionalverbänden übergetreten. • "Schwäbische Künstler in Irsee": Für die Einreichung in Irsee organisiert der BBK einen gemeinsamen Transport von Augsburg aus. Abgabe in der BBK-Galerie/abraxas: Freitag, 16. März 2018, 14 - 17 Uhr! •  

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren