19. Drucksymposion und weitere Ausstellungen

carr top1Vom 4. Juni bis 14. Juni findet das traditionelle BBK-Drucksymposion statt. In den Räumen der vereinseigenen Druckwerkstatt (BBK Kunsthalle) arbeiten heuer 23 Künstlerinnen und Künstler mit den unterschiedlichsten handwerklichen Drucktechniken. In der anschließenden Ausstellung werden die Originalarbeiten der Öffentlichkeit präsentiert. Unmittelbar nach der Sommerpause findet eine Werkschau zum Thema Objekt/Stuhl mit dem Titel "BeSitzen" statt. Sie schließt an die Präsentation "AUFGETISCHT" aus dem Jahr 2018 an. Wurden letzten Herbst Zeichnungen mit Tisch gezeigt, sind dieses Mal gestaltete Stuhlobjekte gefragt. Mit den beiden Ausstellungen widmet sich der BBK zwei Kulturgegenständen (Tisch und Stuhl), welche den Menschen schon lange begleiten und bis heute das gesellschaftliche Leben in vielen Situationen und Bereichen gestalten. Die Vorbereitungen für die 71. Große Schwäbische Kunstausstellung laufen bereits länger auf Hochtouren. Sie wird wie jedes Jahr von den beiden Verbänden BBK Schwaben-Nord und Augsburg und BBK Allgäu/Schwaben-Süd gemeinsam im Spätherbst ausgerichtet. Als Leistungsschau aktueller schwäbischer Kunst ist sie stets ein Publikumsmagnet. Die Ausschreibung erfolgt demnächst. Den Jahresabschluss bildet traditionsgemäß wieder "Beste Kunst". Mitglieder des BBK präsentieren Werke, die unmittelbar beim Besuch erworben und sofort mit nach Hause genommen werden können. 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren