VG Bild-Kunst - Unterstützung bei Notlagen

aschermittwoch 2018Die Stiftung Sozialwerk der VG Bild-Kunst ist eine selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts. Sie gewährt im Rahmen ihrer Möglichkeiten finanzielle Unterstützung für Urheber im visuellen Bereich. Dies betrifft soziale Notlagen, Erwerbs- und Berufsunfähigkeit sowie Notlagen im Alter. Ihre Mittel erhält sie in erster Linie aus den Erträgen der VG Bild-Kunst. Weitere Mittel erhält die Stiftung aus Spenden und Nachlässen. Ein Rechtsanspruch auf Leistungen der Stftung besteht nicht.
Antragsberechtigt sind Mitglieder der VG Bild-Kunst und in besonderen Einzelfällen deren überlebende Ehepartner/innen. Der Antrag auf Unterstützung erfolgt direkt über die Stiftung. Über die Anträge auf Unterstützung entscheiden die ehrenamtlichen Beiräte der Berufsgruppen. Unterstützungsleistungen können  gewährt werden: als einmalige oder befristete Hilfen in Form von Überbrückungszahlungen oder als laufende Unterstützungen bei Unterversorgung auf Grund von Unfall, Krankheit oder im Rentenalter. Quelle, weitere Informationen und Kontaktdaten findet man unter: www.bbk-bundesverband.de mit dem Link "Berufsbild/Soziale Sicherung".

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren