BBK-Umfrage zur wirtschaftlich/sozialen Situation  

versammlungDie Corona-Pandemie hält alle in Atem, das geht auch uns so. Trotzdem – und auch gerade deshalb – möchten wir auf die Umfrage zur wirtschaftlichen und sozialen Situation Bildender Künstlerinnen und Künstler aufmerksam machen, die jetzt startet. Erneut (seit 1994) erheben wir umfassend Daten, die wir alle für eine wirksame Interessenvertretung brauchen. Das wird in Zeiten von existenzbedrohenden Einbußen in der aktuellen Corona-Pandemie noch deutlicher. Ergänzend haben wir auch dazu noch vier Fragen angefügt.
Wir bitten Euch daher herzlich, diese Umfrage allen über Eure Kanäle bekannt zu machen und zur Beteiligung aufzurufen. Die Fragen können online beantwortet werden: https://umfrage.bbk-bundesverband.de
oder als beschreibbares PDF-Formular hier heruntergeladen werden: https://www.bbk-bundesverband.de/projekte/aktuelle-projekte/umfrage-2020/
Ein kleines Konitigent des gedruckten Fragebogens versenden wir in den nächsten Tagen an die Geschäftsstellen. Die Antworten sollten bis zum 15. Mai 2020 eingegangen sein. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt  auf einem Symposion am 13. November 2020 in Berlin! Für Eure Unterstützung bedanken wir uns schon jetzt. Bleibt gesund und seid herzlich gegrüßt.
Dagmar Schmidt und Werner Schaub - BBK Bundesvorsitzende

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren