Die Druckwerkstatt beim BBK - auch für Nichtmitglieder

druckwerkstatt 300x200In den Räumen des Berufsverbandes Bildender Künstler für Schwaben-Nord und Augsburg (BBK) befindet sich eine Druckwerkstatt. Die Werkstatt steht allen Künstlerinnen und Künstlern zur Verfügung - auch Nicht-Mitgliedern des BBK. Es konnen Lithografien und Radierungen angefertigt werden.

Die Lithografiewerkstatt ist komplett ausgestattet und voll funktionsfähig. Die Radierwerkstatt wurde neu eingerichtet. Sie verfügt über mehrere Arbeitsplätze inklusive großformatiger Wärmeplatten und Ätzwannen. "Prunkstück" ist eine vollautomatische Druckmaschine mit 100 cm Walzenbreite.

Für Interessierte werden zudem Kurse in der Druckwerkstatt im Kulturhaus abraxas abgeboten. Unter fachlicher Anleitung können so erste praktische Kenntnisse in den verschiedenen Drucktechniken erworben werden. Jährlich findet auch ein mehrtägiges "Drucksymposium" statt. Gemeinsam mit Künstlern des BBK experimentieren die Teilnehmer in Workshops und stellen eigene Arbeiten her. Dieses Jahr nahmen Studenten der Fachhochschule Augsburg teil. Im Juni wurden die Ergebnisse in der BBK-Galerie mit einer Ausstellung präsentiert.

Für die Anmietung der Druckwerkstatt ist eine Gebühr zu entrichten. Die Höhe der Gebühr, wie die Benutzerordnung und das Anmeldeformular finden sich auf dieser Website unter "BBK-INFO/Galerie + Druckwerkstatt" - ebenso die Kontaktadresse. 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren