Thomas Fackler
Am Anger 15
86482 Aystetten
0821 489095

thomasfackler.de

thomas fackler portrait doppel
  • 1962 * Mertingen
  • 1987-1991 Studium FH Augsburg, Kommunikations-Design
  • 1991 Dipl.-Designer FH
  • seit 1991 freiberuflich als Spielentwickler, Designer und freischaffender Künstler
  • seit 2019 Mitglied im BBK und der Künstlervereinigung die Ecke
  • 1998 „Ein Brechtiger Malstrom“, Augsburg
  • 1998 „go west - go abraxas“, Augsburg (Beteiligung mit der Abtei als Großspiel)
  • 1998 Magie der Brettspiele, Erfurt
  • 2003 Künstlerspiele, Stadtmuseum Hofheim im Taunus
  • daneben zahlreiche Sonderausstellungen auf Messen, Events
  • 1998 „Göttinger Inno-Spatz“, für herausragende Verdienste um das Kulturgut Spiel
  • 2001 „Spiel des Jahres", Sonderpreis Geschichte im Spiel
  • 2001 Nominierung für den Deutschen Designpreis Holzspielzeug
  • Schiller Nationalmuseum, Marbach
  • Museum für Druckkunst Leipzig
  • Chemnitzer Spielemuseum
  • Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel