Skip to main content

bbk nord augsburg ev

BBK Schwaben Nord und Augsburg e. V.

Informationen

Aufgaben und Ziele

Was wir wollen und was wir können

Der BBK Schwaben Nord ist ein Regionalverband des Landesverbandes Bildender Künstler Bayern.

Der BBK ist die große Berufsvertretung in der Bildenden Kunst in Deutschland.

Dem Berufsverband Schwaben-Nord und Augsburg gehören mehr als 300 Mitglieder an. Der BBK Schwaben-Nord hat einen Sozialfonds für unverschuldet in Not geratene Mitglieder.

Unser wichtigstes Anliegen ist es, die Interessen der Künstler effektiv zu vertreten und den Arbeitsplatz "Kunst" zu sichern.

Wofür wir antreteten
  • Förderung der Bildung und Ausbildung
  • Erleichterung der Existenzgründung im Kunst und Kulturbereich
  • Verwirklichung eines kulturfreundlichen Steuerrechtes
  • Wahrung der Urheberrechte im künstlerischen Bereich
  • Verankerung einer Ausstellungsvergütung im Urheberrechtsgesetz
  • Sicherung der Beteiligung bildender Künstler an Baumaßnahmen der öffentlichen Hand
  • Sicherung transparenter Wettbewerbe
  • Verbesserung der sozialen Absicherung bildender Künstler durch das Künstlersozialversicherungsgesetz
  • Aufhebung der Benachteiligung von Künstlerinnen
  • Sicherung der Atelierversorgung zu annehmbaren Kosten
Was wir können

Der BBK Schwaben-Nord bietet folgende Dienstleistungen an:

  • Beratung bei der Vorbereitung und Ausarbeitung von Wettbewerben
  • Beratung bei der Planung und Durchführung von Ausstellungen, Kunstpreisen und Stipendien
  • Organisation von Ausstellungen
  • Vermittlung von Fachjuroren
  • Vermittlung von Künstler/innen
  • Vermittlung von Kunstwerken
Unsere Satzung

Die Satzung des BBK Schwaben NOrd und Augsburg können sie hier herunterladen:

Die Vereinssatzung (PDF)

Personalien

Vorstand (Präsidium)

Vorstand

An der Spitze des Regionalverbands stehen satzungsgemäß zwei gleichberechtigte Vorsitzende (Präsidium).

Norbert Kiening (Diedorf) leitet den Verein derzeit als Präsident.

Schriftführer/in

  • 1. Thomas Fackler
  • 2. Marianne Hilger

Kassier und Kassenprüfer

Kassenwart

Gabi Fischer, Augsburg

Kassenprüfer

  • Anita Braxmeier
  • Klaus Konze
Arbeitsausschuss 2023-2025

Der Arbeitsaussschuss  2023-2025

  • Josef Zankl
  • Gabi Fischer
  • Thomas Fackler
  • Nina Zeilhofer
  • Jo Thoma
  • Verena Blunck-Mader / Henning Gais
  • Marianne Hilger
  • Harald Riemann
  • Alexandra Vollbracht
  • Karin Bauer

Der Arbeitsausschuss wird in der Mitgliederversammlung immer für zwei Jahre gewählt. Die Mitglieder treffen sich in der Regel einmal pro Monat. Sie beraten und entscheiden über Ausstellungsprogramm, Öffentlichkeitsarbeit., Aktionen, Personalfragen, Anträge des Sozialausschusses u. a.

Jurys für Ausstellungen und Kunst am Bau

Die Ausstellungsjury 2024/2025

Die Mitglieder der Jury werden für ein Jahr aus der Mitgliederversammlung gewählt.
Mitglieder der Jury dürfen bei der "Großen Schwäbischen Kunstausstellung" nicht teilnehmen, wenn sie der entsprechenden Ausstellungsjury angehören.
Neben den gewählten Juroren ist auch das Präsidium in den Jurysitzungen vertreten.

Jury

  • Josef Zankl
  • Jeannette Scheidle
  • Andrea Sandner
  • Klaus Konze
  • Bernd Hohlen
  • Henriette Macalik
  • Maximilian Gessler
  • Amelie Kratzer
  • Harald Riemann
  • Gerald Bauer

    Jury für Kunst am Bau

    • Josef Zankl, Mering
    • Nina Zeilhofer, Augsburg
    • Hansjürgen Gartner, Augsburg
    Sozialausschuss

    Sozialausschuss

    Mitglieder, die in Not geraten sind, können sich an den Verband wenden. Ihre Anträge werden vom Sozialausschuss bearbeitet, der sie anschließend dem Arbeitsausschuss zur Entscheidung vorlegt.

    • Anita Braxmeier, Kutzenhausen
    • Bernd Hohlen, Augsburg
    • Klaus Konze, Augsburg

    Mitglieder, die Leistungen aus dem Sozialfonds beantragen wollen, wenden sich bitte ans Büro.

    Delegierte für den Landesverband

    Henning Gais, Andrea Nagel, Kirsten Zeitz, Norbert Kiening

    Büro

    Büro und Geschäftsstelle

    Unsere Ansprechpartnerin im Büro ist Regine Belli.

    BBK Schwaben Nord und Augsburg
    Beim Glaspalast 1 / 2. Stock
    86153 Augsburg
    0821 4443361

    Die Geschäftstelle ist geöffnet am Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr

    Kunst am Bau

    Kunst am Bau-Mappe

    BBK-Mitglieder die Kunst-am-Bau-Projekte realisieren, die sich an Wettbewerben und Ausschreibungen zur Gestaltung von Innen- und Außenräumen beteiligen.

    Durch Klick auf die Namen können Sie mehr Informationen zum jeweiligen Künstler herunterladen (PDF).


    Die Original-Mappen können Sie im Büro einsehen.
    Tel 0821 4443361

    Mitglieder

    Mitgliederstand

    Der BBK Schwaben Nord und Augsburg hat zur Zeit 307  Mitglieder (Stand (Januar 2023).

    Davon sind 105 (Stand (Januar 2023) hier im Künstlerverzeichnis eingetragen.

    Mitglied werden

    Mitglied im BBK werden

    Voraussetzungen

    Aufgenommen wird, wer ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Bildende Kunst an einer deutschen Kunsthochschule oder an einer vergleichbaren ausländischen Institution nachweist.
    Aufgenommen werden kann, wer eine professionelle Ausstellungs- oder Publikationstätigkeit oder eine qualifizierte künstlerische Praxis nachweist. Hier entscheidet eine Jury (=der Arbeitsausschuss) über die Aufnahme.

    Zur Anmeldung reichen Sie bitte den Antrag an die BBK-Geschäftsstelle ein. Wir informieren Sie, sobald ein Jury-Termin festgelegt ist.

    Mitgliedsbeiträge

    Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit (2024) für alle Mitglieder einheitlich 160,00 €.

    Die Aufnahmegebühr beträgt 80,00 € zuzüglich des anteiligen Jahresbeitrages im Aufnahmejahr, je nach Aufnahmetermin.

    Im Beitrag enthalten ist der Bezug der Fachzeitschrift "Kulturpolitik" (Herausgeber BBK Bundesverband, erscheint vierteljährlich) und der Newsletter des BBK Landesverbandes Bayern "im Bilde“ (erscheint monatlich online (https://www.bbk-bayern.de/#/imbildearchiv), zusätzlich einer Jahresschrift als Printversion).

    In besonderen Fällen kann der Beitrag einmalig reduziert werden. Dafür ist ein Nachweis der Bedürftigkeit erforderlich. Die Ermäßigung muss beim Sozialfonds beantragt werden. Letzter Termin für die Beantragung ist jeweils der 31.Januar, da die Beiträge im Februar eingezogen werden.


    Die Mitglieder des BBK Schwaben Nord und Augsburg e.V. erhalten einen Mitgliedsausweis mit jährlicher Verlängerung. Dieser Ausweis ermöglicht u.a. den ermäßigten bzw. kostenfreien Eintritt in viele Kunsthallen und Museen deutschlandweit und Rabatte bei Anbietern von Künstlerbedarf. Nach Eingang des Mitgliedsbeitrages erhalten die Mitglieder die Jahresmarke – nur mit dieser ist der Mitgliedsausweis gültig. Die Jahresmarke ist jeweils bis einschließlich März des Folgejahres gültig.

    Damit Ihr Mitgliedsbeitrag regelmäßig - und ohne großen Aufwand für Sie - bei uns eingeht, bieten wir Ihnen unser Lastschrifteinzugsverfahren an. Der Beitrag wird Anfang März eingezogen, wenn Sie am Lastschriftverfahren teilnehmen, alle anderen Mitglieder bitten wir um Überweisung des Beitrages bis spätestens 15. Februar eines Jahres auf unser Konto.

    Ausgezeichnet!

    2024
    • Rita Maria Mayer, Schäfer-Kunstpreis Schwabmünchen 2024
    • Barbara Auer, Kolleg*innenpreis des BBK 2024
    • Jochen Eger, Kunstpreis des Landkreises Günzburg (3. Preis)
    • Uwe Mayr, Meckatzer Kunstpreis 2024
    • Sigrid Münch-Metzner, Grafiksonderpreis des Kunstvereins Senden
    • Rita Höfler, 1. Hochzoller Kulturfrühling, 2. Kulturpreis 2024
    • Antje Lindner, Best Shorts Competition, La Jolla, California, USA, Award of Recognition: Animation, Award of Recognition: Contemporary Issues / Awareness Raising
    • Gisela Frank,"MINIPRINT 24", 1. Hochzoller Kulturfrühling, 1. Preis für "Kleines Linienspiel"
    • Gitta Pielcke Sonderpreis Irsee, 2024 ("Natura Morta")
    • Maximilian Gessler Donauwörther Kunstpreis 2024
    2023
    • Hannes Goullon Kunstpreis der Stadt Augsburg
    • Antje Lindner Directors Circle festival of Shorts, Pennsylvania, USA, Gewinner der offiziellen Auszeichnung "Best Animation"
    • Verena Blunck-MaderPublikumspreis der Themenausstellung „Einsamkeit" im Kunstraum Landratsamt
    • Nina ZeilhoferKolleg*innenpreis des BBK Schwaben Nord und Augsburg
    • Jürgen Krass 2. Preis beim Kunstförderpreis der Gemeinde Kissing
    • Christian Odato Sonderpreis der Sparkasse Schwaben-Bodensee
    • Jeannette Scheidle 21. Neusässer Kunstpreis 2023
    • Henriette Macalik Johann-Georg-Fischer Kunstpreis 2023 der Stadt Marktoberdorf
    • Sandra Müller, Preis des Kunstvereins Bad Wörishofen 2023
    • Ottilie Leimbeck-Rindle, Preis der Stadt Bad Wörishofen, 2023
    • Sandra Müller, Preis des Kunstvereins Bad Wörishofen, 2023
    • Maximilian Gessler, Kunst-Förderpreis des Kunstvereins Aichach (Im Rahmen des 30. Aichacher Kunstpreises)
    • Josef Zankl, Sonderpreis des Projekts 'Schwaigenkapelle Butterwiesen' / im Rahmen des Bayrischen Holzbaupreises 2023
    • Elisabeth Hölz, 1. Preis „Schwäbische Skulptura 2023“ Kartause Buxheim
    • Ragela Bertoldo, Sonderpreis „Polaritäten“ Kloster Irsee
    • Andrea Sandner, Graphikpreis Senden
    • Wolf J. Gruber, Donauwörther Kunstpreis
    2022
    • Nina Zeilhofer, Kunstpreis d. Stadt Augsburg 2022
    • Robby Sintern, Familie Paul Breitkopf-Preis, Marktoberdorf
    • Gabriele Fischer, Kolleg*innenpreis, Berufsverband Bildender Künstler Schwaben Nord
    • Anna Ottmann, Frieda, Schwäbischer Frauenpreis 2022
    • Andrea Sandner und Erika Kassnel-Henneberg, Kunstpreis des Landkreises Augsburg 2022
    • Ulrike Hüppeler, DA! Art Award 2022, Düsseldorf, Publikumspreis
    • Ulrike Hüppeler, 56. Westallgäuer Kunstausstellung, Lindenberg i. A., Publikumspreis
    • Henriette Macalik, Donauwörther Kunstpreis 2022
    • Christine Reiter, Graphikpreis Senden 2022
    • Edita Deniz-Deluga, Gersthofer Kunstpreis, 2022
    • wabato movement, Schäfer-Kunstpreis 2022, Schwabmünchen
    • Paul Ludwig Reßl, Sonderpreis, OFF Art, Günzburg, 2022
    • Ulrike Hüppeler, Meckatzer-Kunstpreis 2022
    • Dorothea Dudek, Kunstpreis Buttenwiesen 2022
    2021
    • Anita Braxmeier, Mittelschwäbischer Kunstpreis, Landkreis Günzburg
    • Rita Maria Mayer, Anerkennungspreis des Kunst- und Kulturpreises der Stadt Schwabmünchen 2021
    • Jürgen Krass, Kunstpreis 2. Platz Kategorie Skulptur, Biennale Genua/Italien 2021
    • Gabriele Fischer, Eckepreis - kleines Format, Eckegalerie Augsburg
    • Gisela Frank, Buchegger-Preis der Arno-Buchegger-Stiftung, Augsburg
    2020
    • Harry Meyer, Johann-Georg-Fischer-Kunstpreis 2020
    • Wolfgang Schenk, 36. Kunstpreis der Stadt Gersthofen 2020
    • Christine Metz, Krumbacher Kunstpreis 2020, Krumbach
    • Gertrud von Winckler, Schäfer Kunstpreis 2020, Schwabmünchen
    • Christine Reiter, Schwäbische Skulptura 2020", Kunstpreis der Gemeinde Buxheim
    • Thomas Fackler, Donauwörther Kunstpreis 2020
    2019
    • Christine Metz, 2. Platz Kunstförderpreis Gemeinde Kissing 2019
    • Thomas Fackler, Ecke-Kunstpreis „das kleine format“ (Fotografie/Objekt), Augsburg 2019
    • Rita Maria Mayer 20. Kunstpreis der Stadt Neusäß, 2019
    • Ottilie Leimbeck-Rindle, Sonderpreis der Stadt Neusäß
    • Otto Scherer Kunstpreis des Kunstvereins Bad Wörishofen 2019
    • Christine Metz, Aichacher Kunstpreis 2019
    • Lena Unverdorben, Sonderpreis „Reisebilder“ 2019 der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren
    • Emmeran Achter, 8. Kunstpreis Bobingen 2019
    • Gabriele Fischer, 8. Kunstpreis Bobingen 2019
    • Helmut Ranftl, Kunstpreis der Stadt Donauwörth 2019
    2018
    • Hansjürgen Gartner und Joachim Lothar Gartner - Großer Sudetendeutscher Kulturpreis 2018
    • Anneliese Hirschvogl, 2. Preis, "Frankenstein 4.0 - Schöpfung und Größenwahn", Ingolstadt
    • Wolfgang Bauer, 2. Preis, "Frankenstein 4.0 - Schöpfung und Größenwahn", Ingolstadt
    • Pit Kinzer, Kulturpreis der Stadt Memmingen 2018
    • Emmeran Achter, Sonderpreis "Die Kunstpreisträger", Irsee
    • Ting Tan-Mayershofer, Kunstpreis Buttenwiesen, 2018
    • Emmeran Achter, Aichacher Kunstpreis, 2018
    • Dorothea Dudek, Kunstpreis der 70. Großen Schwäbischen Kunstausstellung
    • Alexandra Vassilikian, ECKE-Preis (Kleines Format 2018), Augsburg
    • Gabriele Fischer, Arno-Buchegger-Preis, Augsburg
    • Eugen Keri, Kunstförderpreis Kissing 2018 (1. Preis)
    • Emmeran Achter, Kunstförderpreis Kissing 2018 (3. Preis)
    • Eva Lucie Triftshäuser, Sonderpreis der Franz Schmid Stiftung, Marktoberdorf
    2017
    • Claudia Geßner, Kunstpreis der 69. Großen Schwäbischen
    • Gisela Frank, Kunstförderpreis der Stadt Neusäss, 2017
    • Emmeran Achter, Kunstpreis der Stadt Donauwörth, 2017
    • Otto Scherer, art figura der Stadt Schwarzenberg
    • Otto Scherer, Johann-Georg-Fischer-Preis 2017, Marktoberdorf
    • Anja Güthoff, Meckatzer Kunstpreis, Irsee
    • Marc Rogat, Krumbacher Kunstpreis
    • Alexandra Vassilikian, Kultur- und Kunstpreis der Stadt Schwabmünchen
    • Alexandra Vassilikian, Preis der 39. Int. Kunstausstellung, Hollfeld
    2016
    • Peter Junghanß, Kunstpreis der 68. Großen Schwäbischen Kunstausstellung
    • Otto Scherer, Kunstpreis der Gemeinde Buttenwiesen
    • Margot Marquard, Kunstpreis der Stadt Kissing
    • Stefan Wehmeier, Johann-Georg-Fischer-Kunstpreis Marktoberdorf
    • Christina Weber, Kunstpreis der Gemeinde Buxheim bei "Schwäbische Skulptura 2016"
    • Emmeran Achter, Meckatzer Kunstpreis 2016, Irsee
    • Turid Schuszter, Sonderpreis Textilkunst, Irsee, 2016
    • Liliana Mesmer, Donauwörther Kunstpreis 2016
    • Wolfgang Bauer, Sonderpreis Ellinor-Holland-Kunstpreis, Landsberg am Lech, 2016
    2015
    • Otto Scherer, Kunstpreis des Kunstvereins Bad Wörishofen
    • Hansjürgen Gartner, Kunstpreis des Bezirks Schwaben
    • Emmeran Achter, Kunstförderpreis, Kissing
    • Norbert Kiening, Sonderpreis Zeichnung der Sparkasse Kaufbeuren, Irsee
    • Christina Weber, Meckatzer Kunstpreis in Irsee
    • Sigrid Münch-Metzner, Kunstpreis des Kunstvereins Neu-Ulm
    • Werner Bisle, Krumbacher Kunstpreis
    • Eugen Keri, Grafikpreis Senden
    2014
    • Pit Kinzer, Kollegenpreis des BBK Schwaben-Süd
    • Josef Zankl, Stadtbergener Skulpturenpreis
    • Manfred Küchle, Thomas-Dachser-Gedenkpreis Kempten 2014 und Pfontener Kunstpreis 2014
    • Anja Güthoff, Kunstpreis der Stadt Gersthofen 2014
    • Anna Maria Moll, Kunstpreis der Stadt Krumbach 2014
    • Christine Reiter, Bürgerförderpreis der Fa. Mack Automobile, Grafikausstellung Senden 2014 
    • Ragela Bertoldo, Sonderpreis Fotografie, Irsee

    Publikationen

    Publikationen des BBK Nord und Augsburg e. V.

    Der BBK Schwaben Nord und Augsburg publiziert Kalender und Kataloge zu verschiedenen Ausstellungen, etwa zur Großen Schwäbischen Kunstausstellung, zu den Jahrgäng-Ausstellungen o. a.

    Wir unterstützen auch Anträge auf Katalogförderung durch die LfA-Bank im Rahmen der Debütanten-Förderung des Bayerischen Staates.

    Publikationen von Mitgliedern

    Der BBK Schwaben Nord und Augsburg publiziert Kalender und Kataloge zu verschiedenen Ausstellungen, etwa zur Großen Schwäbischen Kunstausstellung, zu den Jahrgäng-Ausstellungen o. a.

    Wir fördern Publikationen unserer Mitglieder: Sie können für ihre Katalogprojekte ISBN-Nummern kostenlos erhalten.

    Wir unterstützen auch Anträge auf Katalogförderung durch die LfA-Bank im Rahmen der Debütanten-Förderung des Bayerischen Staates.

    Publikationenen unserer Mitglieder

    Kunstraum im Glaspalast

    Die neuen Räume - im Glaspalast

    Öffnungszeiten Büro:

    Di, Do, 13 - 17 Uhr

    Öffnungszeiten während Ausstellungen:

    Di, Do, Sa, So, 13 - 17 Uhr